Süddeutsche Bienenwoche

Die Süddeutsche Bienenwoche, die jährlich rund um den Weltbienentag am 20. Mai stattfindet, ist eine Initiative des Baden-Württembergischen und Bayerischen Golfverbands zu der sich alle den beiden Golfverbänden angehörigen Golfanlagen anmelden können. Das Ziel ist es, Biodiversitätsprojekte zu fördern und gleichzeitig öffentlichkeitswirksam das Bewusstsein um die Artenvielfalt in den Golfclubs zu stärken.

Die angemeldeten Golfclubs sammeln dafür während der Süddeutschen Bienenwoche für ihre eigene Golfanlage und deren Biodiversitätsprojekte - der Erlös bleibt zu 100% im Golfclub.

Es können Turniere zu Gunsten der Bienen gespielt werden oder auch Teile aus Greenfee-Einnahmen - jede Golfanlage kann die Umsetzung und das Format dazu selbst bestimmen und so Projekte im eigenen Club umsetzen.

Informationen für Golfclubs
Informationen für Golfer

Grußworte von unserem Schirmherrn Bernhard Langer

Hinweis: Erst durch das Aktivieren des eingebetteten Videos wird zum Ausspielen des Inhaltes eine Verbindung zum YouTube-Server aufgebaut, personenbezogene Daten (bspw. Ihre IP-Adresse) übertragen sowie Cookies gesetzt. Bitte beachten Sie vor Aufruf die Datenschutzhinweise von Youtube.
Sie haben Fragen?

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an hello@justbeethere.de